Aktuelle Zeit: Fr 23. Feb 2018, 22:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eure besten Pawn-Momente
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2013, 07:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mär 2013, 20:46
Beiträge: 87
Okay, gerade ist etwas passiert was mich veranlasst diesen Topic zu starten...

Ich war in der Feuerpr√ľfung des Pilgers. Der Raum voller Spuk und einem W√ľsten Halbdrachen. Ich will mir den Drachen vornehmen, direkt verflucht worden und wurde dann vom Drachen nur ziemlich hin und hergeschubst.

Plötzlich sehe ich wie Gwen von einem Spuk weggeschnappt wurde. "Scheiße!" denke ich mir nur, naja, sind ja noch zu 3.

Der Drache killt mich, Lazrusstein - na wenigstens Fluch weg. Und zack, Finja wurde weggeschnappt. "Scheiße!"

Ich erlege noch schnell den Drachen Drachen und mach das ich Land gewinne.

Puh... wir habens raus geschafft... Na gut, nur ich und Zoey, das packen wir!

Ich z√ľcke meinen Bogen und gehe auf den Lich los, der sich mir n√§hert. Verpestete Untote erheben sich... und Zoey springt einfach in den n√§chsten Abgrund o.O!

"Scheiße!" und plötzlich stehe ich ganz allein da - 3 Pawns in 2 Minuten weggestorben xD




Vor ein paar Tagen war ich auf meinem 2. Account dabei Valmiros Nebenquest zu erlledigen, er wollte eine Seereise machen...

Als er mir auftrug seine Kisten zum Strand hinunter zu tragen wurde mir klar, dass ich nur Lola dabei hatte. Also viel rennerei... Ich werf erstmal die Kisten den H√ľgel hinunte und schleppe dann die erste hin√ľber zum Boot. Lola tr√§gt ebenfalls eine, 2 Kisten abgeliefert.

Also zur√ľck und die anderen beiden holen...

Ich schnapp mir eine und mache mich auf den Weg zum Boot. plötzlich bemerke ich dass Lola direkt neben mir läuft. Seltsam - ich hatte eigentlich einen gewaltigen Vorsprung, wie konnte sie aufgeholt haben?

Dieses verdammte Mädchen hatte gar keine Kiste dabei xD

Sie ist zu den ganzen Weg zu den Kisten gelaufen und dann umgedreht, nur um die, die ich am Boot achtlos auf den Boden geworfen, hatte noch einmal aufzuheben und ordentlich abzustellen xDD

_________________
PSN ID: I-Tint-I - Gwen lvl 200 Krieger - Tank / PSN ID: I-Tint2-I - Lola lvl 100 Magier - Heiler

Aber im Winkel am Hause saß in der kalten Morgenstunde das kleine Mädchen mit roten Wangen,
mit L√§cheln um den Mund ‚ÄĒ tot, erfroren am letzten Tage des alten Jahres.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure besten Pawn-Momente
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2013, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mär 2013, 23:14
Beiträge: 37
achja...pawn moments :D


okay hab hier ein paar mit finja^^



zum ersten: finja ist erzmagierin. und was machen erzmagier, wenn sie an der perfekten position stehen um in ruhe einen zauber zu wirken? richtig, sie brechen den zauber ab und stellen sich woanders hin, damit sie näher dran stehen und besser unterbrochen werden können.
Kennt ihr den Zyklopen auf dem schmalen Klippenpfad in Richtung Gro√üwall? Dort hat sie es das erste mal geschafft bei der Neupositionierung etwas zu √ľbertreiben. Denn sie ist fr√∂hlich wie immer einfach die Klippe runter gesprungen o√ī
(Und weil sie das auch noch √ľberlebt hat, hat sie einfach mal sporadisch die Chim√§re da unten ge√§rgert...)


Und dass Finja nicht sonderlich viel von mir h√§lt war mir klar, als wir zu zweit losgezogen sind, um im Grabenbruch einen drauf zu machen. Sie war nun K√§mpfer, aus Gr√ľnden der Skillung, und wir wurden von ein paar Schemen (?) oder Gespenstern (?? ..kann die nich ganz auseinanderhalten ._.) begr√ľ√üt. Alle haben wir besiegt...bis auf einen. Der hat sich n√§mlich auf meinem Haupt niedergelassen. ... Finja meinte dann, die Waffe wegstecken zu m√ľssen und sagte mir noch dreist, ich solle um Hilfe rufen, falls eines dieser Biester von mir Besitz ergreift. Ich rufe also um Hilfe, sie schaut mich an und wiederholt den Spruch. Und je √∂fter ich um Hilfe bat, umso √∂fters hat sie den Satz gesagt. Und weil sie die ganze Zeit neben mir stand, ja mich sogar angesehen hatte, kann es schonmal vorkommen, dass man den Gegner auf meinem Kopf nicht bemerkt.
Und weil dieser nicht loslassen wollte bin ich irgendwann gestorben. Das war toll :D


oh. Und damit begann eine wunderbare Freundschaft :D
Nun, nachdem wir uns wieder vers√∂hnt haben (Viele Klippenst√ľrze waren bis dahin geschehen) ist sie jedoch immer noch etwas seltsam.

zB als ich einmal dem Tod begegnete. Sie warnt mich dringlich vor der Sense. Und Gwen und Zoey tun es ihr gleich. "Passt auf die Sense auf" rufen sie im Chor. Nur, um danach fr√∂hlich suizidal gemeinschaftlich in die Sense zu h√ľpfen.
Ja richtig. Sie standen als der Angriff des Herrn mit seiner sympathsichen Sense begann nämlich gar nicht in Reichweite. Sie haben extra den langen Weg auf sich genommen, nur um mir zu beweisen, dass es wirklich keine Gute Idee ist, bei diesem Angriff in Reichweite zu sein.
Vielen Dank f√ľr euren tatkr√§ftigen Einsatz, mir dies praktisch zu demonstrieren. Ich bin ger√ľhrt. Wirklich. *Tr√§nchen aus Auge wisch*



Zoey und Lola waren aber auch mal ein gutes Team. Sind sie n√§mlich beide einmal eine Klippe hinabgest√ľrzt. Zoey hats √ľberlebt, Lola irgendwie aufgrund ihres damals niedrigen Levels nicht. Nun hat Lola aber einen Stab angelegt, der sie direkt wiederbelebt, falls nichts dazwischen kommt. Nun, Zoey kam dazwischen.
Hat Zoey nämlich gedacht, diesen toten Pawn könne man hervorragend aufsammeln und wegtragen. Sie lag nämlich an einem Strand. Und wir wissen alle, dass Strandverschmutzung ein großes Umweltproblem darstellt. Zoey wollte also nur absolut korrekt und ökologisch wertvoll handeln. Dummerweise wollte sie den Direktweg zu mir nehmen, damit ich dies löbliche Verhalten wertschätze. Ich stand aber noch oben, und unten an der Klippe war eine Schräge Kante, die man wieder hinunterrutscht sofern man draufspringt.
Es kam also wie es kommen musste - Lola wurde kurz vorm wieder aufstehen gepackt, wodurch sie wieder tot war, Zoey sprang auf die Schräge, rutschte hinunter, verlor Lola und gerade als diese sich wieder erheben wollte, wurde sie erneut von Zoey gepackt und das ganze Spielchen begann von vorn. Und das ging ne ganze Zeit so weiter, bis ich mitleidig ebenfalls hinuntergesprungen bin um Zoey davon abzuhalten, Lola ständig aufzuheben.

Das geschah √ľbrigens bei meinem 2 Tage dauernden Vers√∂hnungspicknick mit Finja^^ ...sie hat ihren Apfel allerdings bis heute nicht gegessen :/
dennoch war das ein wirklich schöner Tag :D

_________________
finfinfinjafinnyfin <3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure besten Pawn-Momente
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2013, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:11
Beiträge: 4
Also erstmal vielen dank Freunde, ich wusste immer das meine Zoey f√ľr viel Spa√ü sorgt xD

Aber mein bester Moment war vor kurzem....und hat ausnahmsweise nichts mit Suizid oder nachlässigem verhalten der vasallen zu tun :P sondern mit einer absolut perfekten zusammen Arbeit dreier Vasallen die ich bis dato noch nie in so perfektionierter Form erlebt hatte^^

Und zwar war es in dem Raum, mit den zwei riesigen gepanzerten Blutzyklopen und einigen Eliminatoren...neben Zoey die selbstverst√§ndlich immer dabei ist, hatte ich zudem auch das kleine barbaren M√§dchen Gwen und Schw√§chungs profi Finja dabei...und Leute...diese zusammen Arbeit war ein Traum....also wir Vier betreten den besagten Raum, und direkt st√ľrmen einige der Eliminatoren auf uns zu wie immer Kopp vor und Hintern raus, Finja hat keine Sekunde gez√∂gert erst alle Gegner die nicht bei 3 auf den B√§umen waren zu vergiften und direkt danach zu verlangsamen,w√§hrend ich mich mit einem weiteren Eliminator rumpr√ľgelte, kam ich nicht drum rum mal zu schauen was denn meine lieben Begleiter machen, wie gesagt Finja hatte alles in der N√§he verlangsamt......Zoey h√ľpft auf den Kopf des Eliminators und setzt ihm ziemlich mit ihren 1000 K√ľssen zu....bis pl√∂tzlich aus dem nichts Gwen angest√ľrmt kommt und den Eliminator samt Zoey die ihn immer noch am bearbeiten war in die Luft schleuderte und man in Zeitlupe zusehen konnte wie der Eliminator zu Boden geht und Zoey ihn in der Luft weiter und weiter bis hin zum Boden weiter zusetzte...das war ein so toller Anblick von Perfekter Teamarbeit das ich kurz verga√ü das ich ja selber mit einem Gegner zu k√§mpfen hatte und auch gleich seine Keule um die Ohren bekam....aber hey ich sag euch, DAS war es Wert :D war Definitiv mein coolster Moment mit den Pawns

_________________
PSN ID: MarceloGrind
Pawn: Zoey~lvl 200~Waldläufer

PSN ID: MarceloGrind2
Pawn: Vendetta~lvl 153~Krieger


Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de